Kältedämmung Kälteschutz Isolierung

Kältedämmung ist Energieeinsparung und Schwitzwasserschutz

Wie bei warmen Anlagen ist auch bei Kälteanlagen die Dämmung für den Betrieb einer Anlage unverzichtbar. Sei es um Kondensatanfall zu vermeiden oder um Leitungsverluste zu minimieren, eine fachmännisch ausgeführte Kältedämmung hilft, um Anlagen kostenoptimiert zu betreiben und Werte zu erhalten.

PUR-Maschine

PUR-Maschine LACKFA HD2

Hierbei werden von uns in Zusammenarbeit mit den Kunden die für die Aufgabenstellung geeigneten Dämmstoffe und Oberflächenmaterialien zu einem Dämmsystem zusammengebracht.
Wir verwenden hierzu in der Regel PUR-Ortschaum oder Schalen und Formteile aus Polyurethan (PUR), Polysterol (PS), Schaumglas (z.B.: Foamglas®), synthetischen Kautschuk (Elastomer) (z.B.: Armaflex®) und Oberflächenmaterialien wie aus der Wärmedämmung bekannt.

Für unsere PUR-Ortschaumdämmungen verwenden wir ausschließlich LAMOLTAN® Polyurethan-Systeme von LACKFA, die mit unserer mobilen Hochdruckanlage LACKFA HD2 vor Ort erzeugt werden. Mit Rohdichten über 55 kg/m können sämtliche Anwendungsbereiche bis -180 C abgedeckt werden. Fremd- und Eigenüberwachung garantieren gleich bleibende Qualität unserer Polyurethan-Systeme.

Wir führen für Sie aus: Kältedämmarbeiten an Rohrleitungen, Apparaten, Behälter, Tanks, Eiswassersystemen, Luftkanälen usw.

Wie können wir Ihre Aufgaben meistern? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.